Termintippp: Gemeinschaftsgärten in der Stadt 10.12.2015 in Bottrop

Gemeinschaftsgärten sind Gartenflächen im öffentlichen Raum, die gemeinschaftlich zur Anpflanzung von Zier- und Nutzpflanzen genutzt werden. Sie dienen zudem als Orte für den sozialen und kulturellen Austausch in der Nachbarschaft oder auch als Orte der Umweltbildung. Viele Gärten sind von Bürgergruppen ins Leben gerufen worden. Einige haben angefangen, andere haben sich schnell angeschlossen. Teilweise stellen auch Wohnungsbaugesellschaften Gartenflächen…

A52-Ausbau in Gladbeck: Planfeststellungsverfahren und Protest am 03.02.2015

Mal wieder! Ein Teil der B 224 soll auf Gladbecker Stadtgebiet zur A 52 ausgebaut werden – so die Absichten des NRW-Verkehrsministeriums und Straßen.NRW. Seit dem 7. Januar 2015 liegen die Pläne dazu aus; das Planfeststellungsverfahren wurde eröffnet. Das heißt: Bis zum 6. Februar 2015 können Gladbecker BürgerInnen diese Pläne begutachten – und sich dagegen aussprechen! Schon seit…

Veranstaltungstipps für Dezember 2013: Filmabend, Klima Slam, besonderer Weihnachtsmarkt und Wanderung

Ihr habt auch genug von der dunklen Jahreszeit? Einem Sprichwort nach folgt auf einen dunklen Dezember ein fruchtbares Jahr. Bis zum fruchtbaren Jahr müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden, daher gibt’s heute zum Zeitvertreib dorthin die Veranstaltungshinweise für den Dezember 2013. #1 -Filmreihe der Initiative für Nachhaltigkeit und Transition Town Essen Nach dem großen Auftakterfolg…

Wie das Ruhrgebiet zum Emschertal wird, oder Strukturwandel 3.0

Von der Montanindustrie zur Industriekultur Der französische Komponist Maurice Ravel reiste Anfang des 20. Jahrhunderts ins Ruhrgebiet und war begeistert von den Tönen und Farben der Schwerindustrie. Er verglich die Duisburger Industriekulisse mit „Schlössern aus flüssigem Metall“ und „weißglühenden Kathedralen“, die eine „wunderbare Symphonie von Transmissionen, Pfeiftönen und furchtbaren Hammerschlägen“ ergeben. Diese Industrieromantik kann nur…

Es darf wieder geradelt werden!!

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, geht die Veranstaltung Stadtradeln in die nächste Runde! Unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“ werden die Essener BürgerInnen vom 29. Juni bis zum 19.Juli 2013 ihre alltäglichen Routen mit dem Rad statt dem Auto zurücklegen. Insgesamt findet die Veranstaltung zum sechsten Mal und in über 20…

Stadtradeln in Essen

Die erfolgreiche Veranstaltung Stadtradeln geht vom 29.Juni bis zum 19.Juli 2013 in eine neue Runde. Drei Wochen lang werden Menschen in 170 verschiedenen deutschen Städten und Gemeinden ihre Autoschlüssel gegen Fahrradschlüssel tauschen. Im letzten Jahr nahmen alleine in der Stadt Essen 1000 Menschen an der Aktion Stadtradeln teil. Dabei konnten 225.000 km zurückgelegt und 32,5…

Abschlussveranstaltung des BMBF-Wettbewerbes „ZukunftsWerkStadt“

15 Stadt- und Kreisverwaltungen in ganz Deutschland haben gemeinsam mit ihren Bürgern, Politikern, Wirtschaftsvertretern und Wissenschaftlern Konzepte und Maßnahmen entworfen, um ihre Städte und Kreise nachhaltig zu entwickeln. Am 3. Juni findet in Leipzig nun die entsprechende Abschlussveranstaltung statt. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse Weitere Informationen zum Wettbewerb: http://www.fona.de/de/14451.