über uns

Hier berichten wir von der Morgenstadt – dem BürgerInnennetzwerk für nachhaltige Gestaltung der zukünftigen Stadt, die heute beginnt.

Wir wollen Menschen, ihre Ideen und Aktivitäten vorstellen , die alternative Lebensweisen ausprobieren, die sich in die Gestaltung von Stadt einbringen, die miteinander und zusammen leben wollen und ihren politischen Vertretern Wege und Weisen aufzeigen, wie sie ihre Städte gestalten wollen.

Für uns sind die Morgenstädter: EntscheiderInnen, MeinungsführerInnen, MacherInnen, AktivistInnen, Change Agents – Menschen, die sich in ihrer Stadt einbringen!

Erste Fragen sind:

  • Wie sieht für Dich die Stadt von morgen aus?
  • Wie wollen wir zusammenleben?
  • Wie können öffentliche Plätze belebt werden?
  • Wie können wir Dinge, die nichts kosten, wieder wertschätzen?

Wir laden alle Interessierten ein: stellt uns Eure Ideen und Aktivitäten einer Morgenstadt vor, fragt, kommentiert, seid kritisch!

Wir sind  Julia-Lena Reinermann, Albert Hölzle, Astrid Menz und Laura Vielmuth von der Klimainitiative Essen und der Initiative für Nachhaltigkeit e. V. (IfN).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.