Termintipp: KLIMA | ANLAGE – Klanginstallation in Duisburg

Alle reden immer über’s Klima … aber ihr könnt es auch hören! Vom 31. Mai bis 11. Juni ist Klima hörbar. Die Lokalharmonie in Duisburg-Ruhrort präsentiert die Installation KLIMA | Anlage des Klang- und Radiokünstlers Werner Cee. Gemeinsamit mit dem Deutschlandradio Kultur hat Werner Cee dieses Projekt entwickelt, das wesentliche Aspekte des Klimas über das Hören…

Stadt Essen bilanziert Klimaschutzaktivitäten

klima|werk|stadt|essen, Klimaagentur, IEKK, Klimainitiative Essen, ESSEN.2030 oder auch Grüne Hauptstadt Europas. Es ist eine Vielzahl von Begriffen, die im Zusammenhang mit Klimaschutz und Stadtentwicklung seitens der Stadt Essen, aber auch in der lokalen Presse kommuniziert werden. Welche Konzepte und Strategien dahinter stecken, das lässt sich jetzt im Bilanzbericht zum „Integrierten Energie- und Klimakonzept (IEKK)“ 2014 nachlesen.…

Energiewende auf allen Kanälen

Hintergrundberichte, Fakten, Kontroversen, Tipps und Service rund um das Thema Energiewende gibt es in allen Medien. Spezielle Internet-Fernsehsender bieten all das gebündelt und vor allem rund um Uhr auf Abruf an. Das Energiefernsehen sendet seit Juni 2011 einmal im Monat eine Sendung, in der vor allem über neue Technologien berichtet wird. Dazu gehören neue Heizsysteme, regenerative Energieerzeugung oder…

Termin: 12. Duisburger KWK-Symposium

Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt Strom sowie Wärme und gilt als ein wichtiger Baustein, um die Energiewende erfolgreich umzusetzen. Die derzeit diskutierten Änderungen der gesetzlichen Grundlagen im EEG könnten allerdings dafür sorgen, dass KWK künftig noch weniger ausgebaut und genutzt wird. Dies dürfte sicherlich ein großes Thema, sein, dass die Teilnehmer des 12. Duisburger KWK-Symposiums in Duisburg diskutieren werden. Das…

Ich und meine Stadt – Zukunft gestalten in Essen

Die längste Reise des Menschen ist die vom Kopf ins Herz. (Andres Ginestet, Künstler und Friedensforscher) Etwas theoretisch zu verstehen, klappt häufig recht schnell. Schwierig wird es dann meist bei der Umsetzung. Gerade bei Themen wie Nachhaltigkeit, Energieeffizienz oder Klimaschutz gelingt es manchmal nicht so einfach, den Schritt vom Wissen zum Handeln erfolgreich und langfristig zu…

Heimat im Quartier: Zu Hause ist es am schönsten – aber warum und wie kann es so bleiben?

Was ist euch wichtig in eurem näheren Wohnumfeld, in eurem Stadtteil oder Quartier? Wie wollt ihr dort leben? Braucht ihr mehr Supermärkte, die ihr einfach per Fuß erreichen könnt? Oder möchtet ihr mehr Parks und Grünflächen? Sollen in eurer Straße Autos fahren dürfen oder wünscht ihr euch mehr Radwege? Was braucht ihr, um sagen zu können:…

NRW Klimakongress – Gemeinsam Zukunft gestalten

Wie bereits angekündigt folgt endlich mein Beitrag zum NRW Klimakongress, der am 4.Dezember 2013 in der Wuppertaler Stadthalle stattfand. Thematisiert wurden die zentralen Herausforderungen an den Klimawandel, d.h. Anpassung und Klimaschutz. Neben politischen Vertretern, wie z.B. NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft  sowie NRW Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Johannes Remmel, sprachen auch Vertreter aus Forschung…

Arbeitskreis Umweltbildung Duisburg gegründet

Das Umweltamt der Stadt Duisburg organisiert seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, die Duisburger Umwelttage. Dabei spielen nicht nur städtische Einrichtungen eine Rolle, sondern auch Verbände, Vereine, Unternehmen und einzelne Bürger. Da liegt es natürlich auch nicht fern einen „Arbeitskreis Umweltbildung“ ins Leben zu rufen. Die Idee gibt es in der Tat auch schon seit Jahren,…

Regionale Ideen- und Kooperationsbörsen zur Klimaanpassung

Experten sind sich einig: Trotz aller Bemühungen zum Klimaschutz werden Veränderungen des Klimas in Deutschland eintreten. Erwartet wird u.a. eine Zunahme von Extremwetterereignissen, ein Anstieg der Temperaturen und Veränderungen der Blütezeiten in Natur und Landwirtschaft. sie sind bereits eingetreten, und sie werden zunehmen. Mit „regionalen Ideen- und Kooperationsbörsen zur Klimaanpassung“ möchten das Umweltbundesamt (UBA) und das Bundesumweltministerium (BMU) für die…

Eröffnung der Geschäftsstelle der Essener Klimaagentur

Am Montag, den 27. Mai 2013 findet in der Essener Innenstadt – am Kopstadtplatz 12 –  die Eröffnung der Essener Klimaagentur statt. Das Programm der Eröffnung beginnt um 10.30 Uhr gemeinsam mit den Projektpartnern der klimawerkstadt Essen. Die Essener Klimaagentur wird zukünftig Bürgerinnen und Bürger der Stadt kostenlos rund um den Klimaschutz beraten. Am Tag…