Eltingmöbel – den Sperrmüll aufhübschen

Aufgetürmte Holzbretter oder alte Stühle, die umgekippt auf dem Fahrradweg liegen, direkt neben Kisten gefüllt mit Schrott und Müll. Genau inmitten dieser Sperrmüllberge liegen versteckt oft noch richtig schöne Fundstücke. Manche müssen noch etwas aufgepeppelt werden. Viele alte Holzbretter lassen sich aber auch noch zu komplett neuen Möbeln zusammenbauen. Und genau das übernimmt das Team von Eltingmöbel. Studierende der Folkwang Uni aus dem Bereich Industrie Design haben sich zusammengetan und wollen den Möbel, aber vor allem dem Elting-Viertel auf die Sprünge helfen. Aus altem Sperrmüll, der auf den Straßen dort rumliegt, werden tolle Einzelstücke gefertigt, die oberdrauf noch den passenden Ruhrpott-Spruch verpasst bekommen – dann is dat alles wieder richtig piccobello.

Das Projekt ist in Zusammenarbeit mit der Folkwang Universität der Künste und dem Creative Lab Stipendien Programm der Stadt Essen im Jahr 2015 entstanden.

Artikelbild: By Es-Punkt-Ge-Punkt (Own work) CC0, via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.